Home Staging in 60 Sekunden

Home Staging in 60 Sekunden! So leicht und schnell geht es! Könnte man meinen! Leider funktioniert das nur mit Abspielung des Videos in 32-facher Geschwindigkeit.

Was steckt denn alles hinter dem Home Staging in 60 Sekunden? Ich plaudere jetzt mal aus meinem Home Staging Kästchen! Hier mal ein paar Zahlen vom Objekt:

3 Zimmer-Wohnung, 65 m²
1 Balkon
1 Verkauf so schnell wie möglich
1 Auftrag
6 Kissen für das Bett
4 Weidenholztruhen
2 Nachttischlampen
6 Dekoblümchen
4 Tische
4 Stühle
1 Pappküchenschrank
1 Wohnzimmertisch
1 Pappsofa bestehend aus 9 Teilen mit Überwurf
3 Kissen für das Sofa
1 Luftbett
2 Extrakissen für die Deko
1 Lammfell
2 Nachttische
4 Regale
1 Schreibtischlampe
6 Bilder in verschiedenen Größen
8 künstliche Äpfel
1 Icecrushermaschine
1 Schale
6 Gläser
können Sie noch?
1 große Dekoschale
9 künstliche Limetten
12 Brennholzscheite
5 Kerzen
künstliches Eis so um die 20 Teile
1 Fernseherattrappe
1 alte Wäschetrommel (wozu man die brauchen könnte erkläre ich gern auf Nachfrage)
1 Teppich
Bistroset mit 1 Tisch und 2 Stühlen
2 Sitzkissen für das Bistroset
5 Kochbücher
500 oder so einfach wirklich viele Nudeln im Glas
2 Teller
5 Servietten
1 Kochtopf
1 künstliche Pflanze
10 Handtücher
1 Seifenspender
1 Fußmatte
1 Notizbuch
3 künstliche Paprika
1 Badmatte
1 Schriftzug aus Holz "HOME".

Bestimmt fehlt jetzt so das eine oder andere Detail, aber ich möchte Sie vor dem Einschlafen bewahren. Tatsächlich waren es bei der kleinen 3-Zimmer-Wohnung mit 65 m² so gut und gerne um die 150 Gegenstände (ohne die Nudeln und das Eis), die von meinem Lager zum Verkaufsobjekt befördert und aufgestellt wurden.
Zuvor war notwendig ein Konzept zu erstellen, das Abklären mit den Eigentümern bzw. mit dem Maklerkollegen, Schlüssel vom Objekt besorgen, ein kompletter Arbeitstag mit den Vorbereitungen, Transport und Montage, gutes Wetter abwarten, Bildmaterial erstellen, Bildmaterial bearbeiten und Bilder versenden und den Schlüssel wieder zurück bringen.

Jetzt sagen Sie "Uiuiui; lohnt sich die Mühe?" Schauen Sie sich bitte die Vorher/Nachher Bilder an und geben Sie sich selbst die Antwort. Und danach schauen Sie sich bitte das Video nochmal an und versuchen mal mitzuzählen! 6 Kissen für das Bett, 4 Weidenholztruhen, 2 Nachttischlampen, 6 Dekoblümchen, …

Viel Spaß wünscht Ihnen
Senta Hoffmann; Die Home Stagerin

Home Staging selber machen? Prinzipiell kein Problem, wenn Sie entsprechend viele schöne Gegenstände besitzen. Sollten Sie kein Sofa doppelt haben, oder doch lieber selbst auf den Esszimmerstühlen sitzen wollen, rufen Sie mich an. In meinem Lager sind noch 1 große Sofagarnitur, 2 Zweisitzer, 1 Loungesessel, 1 normaler Sessel, 2 Bistrosessel, 2 Sonnenchairs, 3 große Bilder, 5 künstliche Pflanzen, 10 verschiedene Lampen und Leuchten, 20 Teller, 30 Tassen, 40 Kissen, 100 Dekoobjekte und 1000 neue Ideen in meinem Kopf für eine gelungene Präsentation Ihrer Verkaufsimmobilie!