Home Staging einer Wohnung in Esslingen-Wolfschlugen

Herausforderung: "80er Jahre Wohnung"

In einem sehr gepflegten Mehrfamilienhaus in Wolfschlugen befindet sich die nette 2-Zimmer-Wohnung im II. Obergeschoss. Durch die ehemaligen Mieter war die Wohnung stark abgewohnt. Boden kaputt, Wände schlimm und insgesamt alles sehr schmuddelig. Dazu ein dunkles Bad und dunkler Fliesenspiegel in der Küche. Sehr 80` Jahre und so möchte man heute nicht wohnen. Die Maklerin hatte die Wohnung zum Verkauf ausgeschrieben, doch der Verkaufserfolg blieb aus. Die Vorstellungskraft der Interessenten reichte nicht aus, wie man es sich in der Wohnung gemütlich machen könnte und Kapitalanleger sahen das Ergebnis, wenn man schlechten Mietern das Eigentum überlässt.
So wurde ich mit dem Staging beauftragt. Der Eigentümer ist meinen Empfehlungen gefolgt und so ist nun das Ergebnis: Eine Traumwohnung für junge Menschen, die sich die erste Wohnung kaufen und selbst nutzen möchten. Aber auch Kapitalanleger können sich nun ohne Probleme die Nutzung durch Mieter vorstellen und eine sichere Geldanlage erwarten.

Leider sind die Vorherbilder erst nach dem streichen der Wände und der Bodenverlegung im Wohn- und Schlafzimmer entstanden. Der Zustand war also vorher wirklich schlimm!

Wohnung binnen einem Monat nach Home Staging zum Bestpreis verkauft

Nach dem Home Staging haben sich innerhalb von einem Monat zwei Interessentenparteien im Kaufpreis hoch geboten. Für € 178.500,00 hat die Wohnung  letztlich einen stolzen Käufer gefunden. Ein absolut tolles Ergebnis, wenn man bedenkt, dass die Wohnung über Monate hinweg als unverkäuflich angesehen wurde! Und auch hier zeigt sich wieder einmal: Mit Home Staging wurde die Immobile schneller zum besten Preis verkauft.